Virginia Slims Zigaretten

Die Marke Virginia wurde von Philip Morris im Juli 1968 erstmals als weibliche Zigarette eingeführt. Es ist ein schmaler eleganter Smokes (schmaler als übliche Slims - 23mm Umfang), der die Weiblichkeit und den stilvollen Look einer Frau unterstreicht. Virginia-Zigaretten sind in vielen Ländern der Welt bekannt und gefragt bei Frauen mit unterschiedlichen Charakteren, Geschmacksrichtungen und Lebensstilen. Denn diese Zigaretten wurden speziell für Frauen entwickelt, für ihre zarten Arme, die eine so raffinierte Zigarette leicht halten. Virginia-Rauchwaren werden von der Altria Group produziert, weshalb es keine Chance für ihren schlechten Ruf geben kann. Weil die Altria Group als eines der besten Tabakunternehmen auf dem Weltmarkt für Tabakprodukte bekannt ist. Die erste Stadt, die das Glück hatte, Virginia-Zigaretten im Handel zu sehen, war San Francisco, Kalifornien.

Es war so etwas wie die erste Prüfung für diese Zigaretten und sie haben sie erfolgreich bestanden! Von da an wird die Marke Virginia immer besser und besser. Sie hält ihre Stammkunden und zieht schnell die Liebhaber von Tabak bester Qualität an! Und es ist keine Überraschung, denn in der modernen Welt dämpfen die Menschen, um das Beste zu sein, was sie können, und um alles Beste zu bekommen. So wie die Marke Virginia....sie wird sich immer verbessern und den Wünschen ihrer wertvollen Kunden folgen!